Neu entdecken – Junger Gottesdienst
in Besondere Gottesdienste, Jugend, Popkantorat

Neu entdecken – Junger Gottesdienst

Es war endlich soweit – am 26. Februar 2022 fand der erste Junge Gottesdienst in Wöbbel im Rahmen der Kooperation des Popkantorates statt.
Dieses Projekt wird federführend von uns Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus den vier Gemeinden des Popkantorats vorbereitet.

Wir wollen uns mit diesem Angebot an junge und jung gebliebene Menschen richten, die Lust auf einen kreativen Gottesdienst haben. Dazu haben wir uns interaktive Elemente und eine jugendgerechte Moderation überlegt. Durch die professionelle Beleuchtung wurde die Kirche in Wöbbel auch in ein anderes Licht gesetzt.
Moritz Reuter, als Popkantor für die musikalische Organisation verantwortlich, hat als musikalisches Highlight in den letzten Monaten mit uns eine Band für den Jungen Gottesdienst auf die Beine gestellt.
Wir, als Jugendliche aus unserer Gemeinde, sind seit Monaten aktiv an der Vorbereitung für diesen ersten Jungen Gottesdienst beteiligt. Alle fieberten auf diesen Auftritt hin und waren auf die Resonanz gespannt.
Hat sich der Aufwand gelohnt? Kommen überhaupt Jugendliche zum Gottesdienst? Macht uns noch einmal Corona einen Strich durch die Rechnung, wie schon im November?
Aber NEIN, die Arbeit und die Aufregung haben sich gelohnt. Die Kirche in Wöbbel war sehr gut besucht und viele Jugendliche aus unserer und anderen Gemeinden haben den Weg nicht gescheut und waren dabei um diesen Gottesdienst zu feiern.

Nach dem Gottesdienst waren wir auf die Reaktionen der Besucher gespannt:

„Von diesem Gottesdienst war ich sehr positiv beeindruckt. Es war auf jeden Fall etwas anderes als die Gottesdienste, die man normalerweise kennt.
Es hat echt Spaß gemacht zuzuhören.“

„Außerdem hat die musikalische Unterstützung und die Moderation einen tollen Beitrag geleistet, wodurch alles nochmal viel spannender wirkte.“

„Ich fand ihn gut gestaltet und eine Abwechslung zu anderen Gottesdiensten. Auch vor allem lockerer und jugendgerecht.“

„Bei den Liedern, die durch die Band begleitet wurden, hatte man nicht das Gefühl von typischen Kirchliedern.“

„Was ich gut fand, die Lieder haben in dieser Art und Weise die Jugendlichen mehr angesprochen. Mir hat’s Spaß gemacht und ich freue mich auch auf den nächsten Jungen Gottesdienst.“

„Ich fand den Gottesdienst sehr gut. Vor allem durch den Aufbau mit der Beleuchtung und der modernen Musik fand ich es sehr einladend!“

„Ich fand, dass das Thema Neuentdeckung gut gepasst hat. Ich denke, dass eine Neuentdeckung immer zu etwas gut ist, da man die Möglichkeit hat etwas neues auszuprobieren.“

„Der Gottesdienst hat das Thema „Neuentdeckung“ sehr gut getroffen. Es wurde etwas Neues auf die Beine gestellt, was die Besucher neu entdecken ließ!“

„Wir würden auch wieder zum nächsten Gottesdienst kommen!“

Der Junge Gottesdienst findet reihum in den vier Gemeinden des Popkantorats Bad- Meinberg, Cappel-Istrup, Horn und Wöbbel statt.
Der nächste Junge Gottesdienst wird am 24. Juni 2022 um 18.00 Uhr im Gemeindehaus in Bad Meinberg (Am Müllerberg 2) gefeiert.
Sei doch einfach mit dabei!

Jenna, Laura, Lynn, Mathea, Pinja, Jalen und Jan