Ev.-ref. Kirchengemeinden

Hochzeit

Was?
Sie möchten den Segen Gottes für Ihren gemeinsamen Weg erbitten?
Bei uns können Sie Ihre Trauung oder auch Ihr silbernes, goldenes oder diamantenes Ehejubiläum mit einem Gottesdienst feiern.

Wann?
Sobald Sie Ihren Termin für eine Trauung festgelegt haben, melden Sie sich einfach im jeweiligen Gemeindebüro. Empfehlenswert ist es, mindestens ein halbes Jahr vor dem Termin anzufragen.
Damit wird bereits sichergestellt, dass Ihre Kirche für Sie auch reserviert ist.

Um konkrete Absprachen zu Ihrer Trauung und Ihrer Hochzeit zu treffen, findet im Vorfeld ein persönliches Gespräch mit der Pfarrerin statt. Wenn Sie zur Vorbereitung auf dieses Gespräch auf der Suche nach einem Trauspruch sind, empfehlen wir Ihnen www.trauspruch.de.

Wieviel?
Der Dienst der Pfarrerin kostet nichts. Auch der Dienst der Kirchenmusiker ist gebührenfrei.
Nur bei besonderem Aufwand (z.B. Einüben eines besonderen Musikstücks, Probe mit einem Solisten) dürfen sich die Kirchenmusiker bezahlen lassen. Wir bitten Sie aber darum, die Kosten für den Blumenschmuck in der Kirche zu übernehmen.

Bei dem Aussuchen eines bestimmten Projektes für die Kollekte während des Gottesdienstes, berät Sie Ihre Pfarrerin gern.

Ein Anmeldeformular finden Sie hier zum Download: Anmeldung_zur_Trauung

Silberne, Goldene und Diamantene Hochzeit
Wenn Sie Ihr Ehejubiläum mit einem Gottesdienst feiern möchten, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Pfarrerin in Verbindung.

Wir freuen uns über alle, die ihre Beziehung unter Gottes Segen stellen möchten!


Goldene und Diamantene Hochzeiten – bitte melden Sie sich!

Nach der neuen Datenschutzverordnung darf uns die Stadt Blomberg keine Daten mehr zu Goldenen oder Diamantenen Hochzeiten übermitteln. Das bedeutet: Wir wissen nur von Hochzeitspaaren, die in den Kirchen in Cappel oder Istrup getraut worden sind – aber wir haben keine Kenntnis von Paaren in unseren Gemeinden, die an anderen Orten geheiratet haben. Darum unsere Bitte:

Wenn Sie zu Ihrer Goldenen oder Diamantenen Hochzeit von unserer Pfarrerin besucht werden möchten, lassen Sie uns das rechtzeitig vorher wissen!

Bitte rufen Sie im Gemeindebüro an, Tel. (05235) 99 803 oder (05236) 997 003 – bis spätestens vier Wochen vor dem Termin – dann können wir einen Besuch einplanen.

Die Kirchenvorstände Cappel und Istrup