Ev.-ref. Kirchengemeinde

Kinder

Für alle Kinder in Cappel-Istrup
Malwettbewerb zum Jahresbeginn
„Das kann ich tun,
damit ich meine gute Laune behalte!“

 

Liebe Kinder unserer Kirchengemeinde!

Du hast Spaß am Malen, Schnipseln und Kleben… Magst du mit dabei sein,  die Fenster unserer Gemeindehäuser zu verschönern? – Dann mach mit!
Ihr könnt Zeichnungen, Collagen oder Plakate gestalten.
Alles was euch Spaß macht, ist erlaubt!
Mit dabei sein kann jeder und jede von euch bis zum 12. Lebensjahr.

Die fertigen Kunstwerke bringt ihr bitte bis zum 28.02.2021 zu uns in die Briefkästen der Gemeindehäuser oder auch gerne direkt zu Jana Boye-Mischke (nach Istrup in den Teichgarten 24).
In den darauffolgenden Wochen werden wir eure Kunstwerke bei uns anbringen.

Bei einem Spaziergang könnt ihr dann die Ergebnisse bestaunen.
Die Bilder werden von uns fotografiert und zusätzlich auf der Homepage zu sehen sein. Wer sein Kunstwerk abgibt, der oder die willigt damit auch einer Veröffentlichung in unseren Gemeindebriefen und auf unseren Websites ein.

Schreib deinen Namen, Alter, Adresse und Telefonnummer auf die Rückseite deiner Zeichnung, dann erhältst du von uns ein kleines Dankeschön.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Gestalten!

Viele Grüße von
Wolfgang Peter und Jana Boye-Mischke

 

(c) Foto: Pixabay


Programm für den Kinderkreis Cappel

Der Kinderkreis findet im Regelfall immer Montags statt
von 15.00 – 16.30 Uhr
im Gemeindehaus Cappel, Brüntruper Straße 6.

Im Januar kann es leider keinen Kinderkreis in Cappel geben.

Durch die neuen Regelungen der Coronaschutzverordnung ist es uns immer noch nicht möglich „normale“ Treffen zu organisieren.

Aber für alle interessierten Kinder gibt es im Januar jeden Montag einen Beutel mit einer Bastelanregung, der bis zur Haustür und Kontaktlos geliefert wird.
Um an dieser Aktion teilnehmen zu können, müsst ihr euch bei Jana Boye-Mischke per WhatsApp unter 0177-7213057 melden.

 

Am 10. Januar geht es los.
Hier findet ihr ein Beispiel, was euch am 10. Januar erwartet.
Dies ist der Inhalt des Beutels!

 

 

 

 

 


Kinderkreis Cappel

Folgende Regeln sind weiterhin zu beachten:

Fühlst du dich krank oder unwohl, dann ist der Besuch der Räumlichkeiten nicht gestattet. Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Gliederschmerzen) ist auf jeden Fall zu Hause zu bleiben.

Wir begrüßen und verabschieden uns ohne Berührung.

Beachte bitte bei unseren Angeboten folgende Regeln:

  1. Regel: Abstand zu anderen Personen mindesten 1,5m – egal wo ihr euch im Haus aufhaltet!
  2. Regel: Masken auf, wenn ihr euch im Haus bewegt! Hast du einen Platz dann kann die Maske ab!
  3. Regel: wenn du rein gehst, erst mal Hände desinfizieren! Danach bitte nicht mehr mit den Händen ins Gesicht fassen!
  4. Regel: An- und Abmeldung in einer Anwesenheitsliste beim Mitarbeiter*in!

Wenn ihr mehr Information zur Meldepflicht haben wollt, dann hier klicken.

Wenn ihr unser ganzes Schutzkonzept für Angebote der Kinder- & Jugendarbeit in unseren Räumen, auf unseren Außengeländen oder auch Angebote im Ort, Wald bzw. Umgebung lesen wollen, dann für Cappel hier klicken.

Weitere Infos bei Jana Boye-Mischke, Tel. (05235) 509369 oder
E-Mail: kiju.cappel@kirche-cappel-istrup.de


Kinderkeller Istrup

Für Kinder von 5 – 12 Jahren

Mittwochs, 17.30 – 18.00 Uhr, im Jugendkeller Istrup

(Offenes Angebot: Tischtennis, Kicker, Airhockey, Billard, Darts, aber auch gemeinsame Spiele wie z.B.: Verstecken im ganzen Haus, Seilspringen, Zombieball, …)

Leitung: Wolfgang Peter

Der Kinderkeller entstand, weil die Kinder des Kinderchors nicht nur singen, sondern auch spielen wollten. Damit klar war, wann gespielt wird und wann gesungen wird, haben wir das zeitlich festgelegt.

Infos bei Wolfgang Peter, Tel. (05235) 8179 oder
E-Mail: kiju.istrup@kirche-cappel-istrup.de


Kinderkreis Istrup

für Kinder von  der 1. – 6. Klasse.

Freitags, 14-täglich (in den geraden Kalenderwochen)
15.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Jugendkeller Istrup.

Es können jederzeit neue Kinder hinzukommen. Es ist eine offene Gruppe!

Unser Programm ist bunt:
z.B. Spielen, Basteln, Malen, Backen, Kochen, Singen, Musik, draußen aktiv, „Jungs-Mädels-getrennt-Programm“, Geschichten, Quiz & Rate-Nachmittag, Dorfrallye, Wettkampf, Gesellschaftsspiele, Geschicklichkeitsspiele, Schnitzen mit den älteren Kindern, Kooperationsspiele, gemütliches Programm, Wunschprogramm, freies Spielen, … bei gutem Wetter oft auch im Kirchpark etwas Sportliches z.B. Hockey, Indiaca, Fahrzeugtag, ….

Termine und Programm: