Keine Gottesdienste ab 28. März
in Allgemein, Besondere Gottesdienste

Keine Gottesdienste ab 28. März

Ab Sonntag, 28. März bis 18. April finden keine Gottesdienste in den Kirchen in Cappel und Istrup in Präsenzform statt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der nachstehenden Allgemeinverfügung des Kreises Lippe: „Den Kirchen und Religionsgemeinschaften wird im Rahmen ihrer eigenen Verantwortung und unter Berücksichtigung des lokalen Infektionsgeschehens empfohlen, auf Präsenzveranstaltungen zu verzichten.“, wird am Sonntag in der Ev.-ref. Kirchengemeinde Cappel-Istrup auf den Präsenzgottesdienst verzichtet. Gleiches gilt für die Gottesdienste am Karfreitag und zu Ostern.

Eine Video-Andacht wird zum Osterfest aufgenommen und freigeschaltet. Zum Karfreitag wird eine Andacht zum Lesen und Gottesdienst feiern am Küchentisch hier auf der Homepage zum Download eingestellt.

Die aktuellen Informationen entnehmen Sie bitte den Schaukästen und der Tagespresse.

Mit diesem für uns schmerzlichen Schritt möchten wir als Kirchengemeinde einen solidarischen Beitrag zu all den gebotenen Einschränkungen aufgrund der hohen Infektionszahlen in Lippe leisten.

Der Kirchenvorstand

 

Foto: Pixabay