Goldene und Diamantene Konfirmation 2018
in Allgemein

Goldene und Diamantene Konfirmation 2018

Am Sonntag, den 17. Juni 2018, durften wir unsere Diamantkonfirmation feiern! Ja, DURFTEN, denn die Reihen hatten sich schon sehr gelichtet….

Pfarrerin Iris Beverung führte uns in unsere Istruper Kirche:

fünf Goldkonfimandinnen, drei Goldkonfirmanden, sechs Diamantkonfirmandinnen und den einzigen Diamantkonfirmanden, den wir fürsorglich in unsere Mitte genommen haben, damit er uns nicht auch noch abhanden kommt.

Während des Gottesdienstes feierten wir gemeinsam das Abendmahl und bekannten uns erneut zu unserem Glauben. Mit dem biblischen Wort aus Jesaja 29,17-24 stand der Gottesdienst unter dem Motto „Wege der Hoffnung“. Musikalisch wurde der feierliche Gottesdienst von Orgel und Posaunen begleitet.

Unser Zuspruch zur Jubelkonfirmation lautete: „Des Menschen Herz erdenkt sich den Weg; der Herr allein lenkt seinen Schritt(Sprüche 16, 9).

Nachdem Herz und Seele erfüllt waren, ging es um das leibliche Wohl! Der Tisch im „Marpetal“ in Großenmarpe war reich gedeckt und wir haben es uns schmecken lassen!

Auch war nun Gelegenheit für intensive Gespräche, in die auch die Goldkonfirmanden, die ebenso ihren großen Tag hatten, mit einbezogen wurden.

Anschließend trafen wir uns nochmal alle zusammen im Gemeindehaus zum gemeinsamen Kaffeetrinken: Danke an die Tortenbäcker!

Auch hier wurde noch emsig weiter erzählt und gelacht und alle waren sich einig: Es war ein schöner und ein ganz besonderer Tag! Wir sind dankbar, dass wir ihn erleben durften!